Rezensionen

 Bücher von Interesse von unseren AutorInnen rezensiert

Bonhoeffer

Hans Jürgen Schultz

Umkehr zum Leben - Dietrich Bonhoeffer

Patmos Verlag 2009, 168 S., 12,90 € ISBN: 978-3-491-71326-0

 

Hans Jürgen Schultz, dem wir wertvolle Vorträge und Interviews von und mit Erich Fromm in deutschem O-Ton verdanken, ermöglicht mit dem Band eine geradezu revolutionäre neue Sicht auf den von den Nazis umgebrachten Theologen. Das Buch enthält ein einleitendes Essay von Hans Jürgen Schultz und eine Auswahl von Briefen aus den beiden letzten Lebensjahren von Bonhoeffer: an den Freund Eberhard Bethge und an die gut zwanzig Jahre jüngere Verlobte Maria von Wedemeyer. Gerade die Briefe, die Bonhoeffer aus der Haft an seine Verlobte schreibt, ermöglichen ein neues Verständnis von Bonhoeffer. Der von Schultz dem Verlag vorgeschlagene Titel „Das Jenseits ist hier“ hätte diese neue Sicht weit besser getroffen. Mit der Synopse der erregenden Briefe an den Freund und der ergreifenden Briefe an die Braut bekommt Bonhoeffers Erkenntnis, „keine religiöse Natur" zu sein und nur „in der vollen Diesseitigkeit der Welt weltlich glauben" zu können, wirklichen Boden unter die Füße.

 

Zugespitzt lässt sich mit Schultz sagen: Bonhoeffers Thema ist nicht die Religion, sondern der Mensch, seine Mündigkeit und ihr absoluter Gegensatz, die Gewalt. Nicht ein abgeschlossenes Lebenswerk hat er hinterlassen, sondern einen offenen Lebenslauf, ein Fragment, das auf weitere Fragmente wartet. – Wie immer ist das einleitenden Essay von Schultz in brillanter und zugleich einfühlender Sprache geschrieben, die dem Anliegen der Reihe des Patmos Verlags gerecht wird, nämlich mit Humanisten des 20. Jahrhunderts auf neue Weise bekannt zu machen.

 

Im Herbst 2009 wird unter dem Titel „Mein Glaube an den Menschen“ Rainer Funk den Humanisten Erich Fromm mit einem Essay und Texten aus dem Werk von Erich Fromm in dieser Reihe bei Patmos vorstellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok